Berliner Parkeisenbahn: Der Nikolaus kommt mit der Parkeisenbahn, Noch sind einige Plätze frei – jetzt schnell anrufen und die letzten Plätze sichern!

www.parkeisenbahn.de

Wer sehen möchte, wie der Nikolaus zu den Kindern kommt, sollte in diesem

Jahr am zweiten Adventswochenende in der Wuhlheide vorbeischauen. Denn als

Schlitten dient dem Nikolaus der Eisenbahnzug der „Kleinen Bahn für große

Augen“, gezogen von einer historischen Lokomotive.

Er lädt in der Vorweihnachtszeit am 4. und 5. Dezember 2010 ein, eine Runde

mit ihm im Zug der Parkeisenbahn Wuhlheide mitzufahren.

Diese Rundfahrten mit dem weihnachtlich geschmückten Zug der Parkeisenbahn

– gemeinsam mit dem Nikolaus – sind besonders für Kinder jedes Jahr ein

besonderes Erlebnis.

Der Weihnachtsmarkt im Betriebswerk mit Basteltischen, der Spielwiese sowie

umfangreichen Angeboten an Snacks und Glühwein lädt anschließend die

Besucher zum Verweilen ein.

Am Samstag, 4. Dezember und Sonntag, 5. Dezember, in der Zeit von 11.00 Uhr

bis 17.00 Uhr beginnen die Fahrten halbstündlich am Hauptbahnhof der

Parkeisenbahn im Volkspark Wuhlheide.

Der Fahrpreis für Kinder beträgt – wie in den Vorjahren – 7 Euro inklusive

Weihnachtstüte (Erwachsene dürfen für 5 Euro dabei sein und erhalten einen

Glühwein gratis).

Es wird um Reservierung über Telefon 030 / 53 89 26 60 gebeten.

Restfahrkarten werden am Fahrkartenschalter verkauft.

——————————————————————————–

Impressum:

BPE Berliner Parkeisenbahn

gemeinnützige Gesellschaft mbH

– Träger der freien Jugendhilfe –

Bereich Öffentlichkeitsarbeit

An der Wuhlheide 189

12459 Berlin

Home: www.parkeisenbahn.de

Telefon: 030 53 89 26 – 60

Fax: 030 53 89 26 – 99

Geschäftsführung: Ernst Heumann & Dirk Henschke (beide ehrenamtlich)

Handelsregistereintrag: HRB 24982 (Amtsgericht Berlin-Charlottenburg)

Steuernummer: 27/601/50869

USt-ldent-Nr.: DE136582763

Sitz der Gesellschaft ist Berlin.

Schreibe einen Kommentar