Flughäfen: DFS prüft Entlastung von Lichtenrade und Zeuthen, Flugsicherung untersucht Alternativen zum Routenkonzept, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2010/1120/berlin/
0134/index.html

Flugsicherung untersucht Alternativen zum Routenkonzept
Peter Neumann

Die Lichtenrader, Zeuthener und viele andere Bürger, die sich vor Fluglärm
fürchten, können hoffen. Denn nach Informationen der Berliner Zeitung
rechnet die Deutsche Flugsicherung (DFS) noch einmal nach und überprüft an
einigen Stellen ihr Flugroutenkonzept, das für Unmut gesorgt hat. Mit Hilfe
von neuen Bevölkerungszahlen und anderen aktualisierten Daten wird nun
kalkuliert, ob bestimmte Streckenänderungen dazu führen könnten, dass
weniger Menschen als bisher erwartet mit dem Krach von Flugzeug-Triebwerken
belastet werden.
Damit die hitzige Debatte nicht weiter aufgepeitscht wird, hat
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) der DFS einen Maulkorb
verpasst. Funkstille herrscht aber nicht, hieß es am Freitag in der
Brandenburger Landesregierung. „Auf der Arbeitsebene gibt es gute Kontakte
mit der …

Schreibe einen Kommentar