Tarife: Brandenburg-Berlin-Ticket – viel Leistung für wenig Geld Überspringen: Brandenburg-Berlin-Ticket – viel Leistung für wenig Geld Das Länder-Ticket wurde bereits über 2,5 Millionen Mal verkauft / Gültigkeit am Wochenende bei den Kunden beliebt

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/
presse/presseinformationen/bbmv/
bbmv20100408a.html

(Berlin, 8. April 2010) Heute wird im Reisezentrum Potsdam die Käuferin beziehungsweise der Käufer des 2,5 Millionsten Brandenburg-Berlin-Tickets begrüßt. Das Brandenburg-Berlin-Ticket erfreut sich bei immer mehr Kunden großer Beliebtheit. Das Pauschalangebot der Bahn wurde seit der Einführung 1999 bereits 2,5 Millionen Mal verkauft.

Der Erfolg ist vor allem der Ausweitung des Angebotes auf das Wochenende zu verdanken. Seit November 2004 gilt das Brandenburg-Berlin-Ticket auch samstags und sonntags.

Das Brandenburg-Berlin-Ticket Nacht kommt besonders bei Nachtschwärmern gut an und wird sowohl von jungen Leuten als auch von Besuchern von kulturellen Veranstaltungen (zum Beispiel: Theater oder Oper) genutzt. 100.000 der Brandenburg-Berlin-Tickets Nacht wurden bereits verkauft.

Das Brandenburg-Berlin-Ticket gilt für Einzelreisende und Gruppen bis zu fünf Personen. Es kostet am DB Automaten 27 Euro*. Das Länder-Ticket gilt einen Tag lang für beliebig viele Fahrten (Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und am Wochenende ganztägig) in der zweiten Klasse in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn sowie in den Verkehrsmitteln aller Unternehmen, die zum Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gehören (außer der Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH).

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket fahren Kunden nicht nur von einem Ort zum anderem, das Ticket bietet auch attraktive Vorteile. Bei Vorlage des tagesaktuellen Brandenburg-Berlin-Tickets gibt es bei zahlreichen Anbietern in den Bereichen Kunst und Kultur, Schwimmen, Wellness und Sport sowie Spiel und Spaß attraktive Vergünstigungen.

Das Brandenburg-Berlin-Ticket Nacht gibt es für 20 Euro* ebenfalls am Automaten. Es gilt für die zweite Klasse von 18 bis 6 Uhr des Folgetages. Bis zu fünf Personen fahren mit diesem Ticket in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn (RE und RB), der S-Bahn, mit der BVG und vielen weiteren Verkehrsunternehmen des VBB.

Beide Tickets gibt es auch für die 1. Klasse (47 Euro/40 Euro).

Informationen zu den Ticket- und Ausflugsangeboten gibt es unter anderem im Internet unter www.bahn.de/brandenburg oder beim Kundendialog DB Regio Nordost unter Telefon 0331 235 6881 oder -6882.

*In DB Reisezentren und bei DB Agenturen zwei Euro mehr

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG

Schreibe einen Kommentar