Flughäfen: Polens Tor zur Welt steht in Schönefeld Jeder zehnte Passagier kommt aus dem Nachbarland / Wenn BBI fertig ist, sollen es mehr sein, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2010/0325/berlin/
0015/index.html

Polens größter Flughafen wird in Berlin gebaut. Mit dieser Schlagzeile hat die größte seriöse Tageszeitung des Landes, die Gazeta Wyborcza, in dieser Woche ihre Leser überrascht. Sie setzte noch ein Fragezeichen dahinter, doch der Artikel selbst lässt keinerlei Zweifel. „Das Spiel ist aus, der größte polnische Flughafen wird in der Nähe von Berlin stehen“, zitiert das Blatt den Verkehrsexperten Adrian Furgalski vom renommierten Warschauer Wirtschaftsberatungsunternehmen TOR. Gemeint ist der Flughafen Berlin Brandenburg, der am 30. Oktober 2011 öffnen soll.
Seit Jahren wird in Polen über einen Großflughafen mit europäischen Dimensionen – irgendwo zwischen Warschau und Lodz – diskutiert. Nicht nur was Straßen und Schienen anbelangt, sondern auch im Luftverkehr lag die polnische Verkehrsinfrastruktur unter dem europäischen Durchschnitt. Große Pläne wurden geschmiedet, die in einem Programm bis …

Schreibe einen Kommentar