Bahnverkehr: Vogelsänger will Aufklärung über Bahn-Projekte Brandenburgs Verkehrsminister Jörg Vogelsänger (SPD) hat von der Deutschen Bahn Auskunft über gefährdete Projekte in Brandenburg verlangt. , aus rbb-online

http://www.rbb-online.de/nachrichten/
politik/2010_03/vogelsaenger_fordert.html

Brandenburgs Verkehrsminister Jörg Vogelsänger (SPD) hat von der Deutschen Bahn Auskunft über gefährdete Projekte in Brandenburg verlangt.
Er forderte den Konzern auf, Einsparungen bei Bauprojekten nicht zu Lasten der Länder umzusetzen. Gerade Brandenburg sei von der Schiene besonders abhängig, sagte der Minister am Samstag in Potsdam.
Vogelsänger erklärte: „Wir erwarten, dass die Bahn ihre Zusagen einhält und insbesondere der Spatenstich für die Sanierung der Bahnstrecke Berlin-Cottbus pünktlich Anfang Mai erfolgen kann.“ Der Minister will sich in der kommenden Woche an den Bahnvorstand und den Konzernbeauftragten wenden. Zudem wollte Vogelsänger alle Brandenburger Bundestagsabgeordneten nach Potsdam einladen, „um Parlament und Öffentlichkeit zu mobilisieren.“
Aufgrund von Finanzierungsproblemen hatte die Bahn jüngst eine Liste …

Schreibe einen Kommentar