Bus: Abends zusätzliche Busfahrten von Erkner ins Woltersdorfer Wohngebiet Lerchenfeld

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/
unternehmen/presse/presseinformationen/
bbmv/bbmv20091209.html

(Berlin/Fürstenwalde, 9. Dezember 2009) Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember verbessert sich in Woltersdorf die Busanbindung des Wohngebietes Lerchenfeld. Die Fahrten der dort weiterhin unverändert verkehrenden Buslinie 420 der Busverkehr Oder-Spree GmbH (BOS) werden in den Abendstunden durch zwei Fahrten der Buslinie 950 der Busverkehr Märkisch-Oderland GmbH (BMO) ergänzt.

Die letzten Busse der Linie 420 fahren am Bahnhof Erkner weiterhin um 19 Uhr (Montag bis Freitag) beziehungsweise 17.30 Uhr (Samstag und Sonntag). Den Wünschen der Gemeinde Woltersdorf und der Anwohner nach späteren Fahrmöglichkeiten wird ab Fahrplanwechsel Rechnung getragen. Bei Bedarf bedient zukünftig an allen Tagen der Woche die Buslinie 950 Bahnhof Erkner ab 20.03 beziehungsweise ab 21.03 Uhr zusätzlich die Haltestellen Wilhelm-Tell-Platz und Vogelsdorfer Platz.

Am Bahnhof Erkner besteht für die beiden zusätzlichen Fahrtangebote Anschluss vom RegionalExpress der Linie 1 sowie der S-Bahn der Linie S3. Um die zusätzlichen Abfahrten zum Lerchenfeld zu erreichen, können beispielsweise am Bahnhof Berlin Friedrichstraße der RE 1 um 19.21 beziehungsweise um 20.21 Uhr genutzt werden.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG

Schreibe einen Kommentar