Parkeisenbahn: Der Nikolaus fährt Sonderschichten.. Für alle Kurzentschlossenen und Leute, die dem Weihnachts-(shopping-)stress entgehen wollen, sind noch ausreichend Plätze vorhanden

http://www.parkeisenbahn.de

Am kommenden Wochenende (05.+ 06.12.2009) drehen zwischen 11:00 und 16:30 Uhr die Züge der „Kleinen Bahn für große Augen“ ihre Runden durch den Volkspark Wuhlheide. Auf der ca. 20 – 25 minütigen Fahrt erhalten die kleinen Fahrgäste und ihre Eltern Besuch vom Nikolaus. Dabei überreicht er eine Weihnachtstüte an die Kinder.

Die Fahrten in den geschmückten Wagen, welche durch eine Diesellok gezogen werden, kosten an beiden Tagen für Kinder nur 4 Euro inklusive Weihnachtstüte und die Erwachsenen dürfen für 3 Euro mit dabei sein. Sie beginnen ausschließlich am Hauptbahnhof der Parkeisenbahn. Ein Zustieg an anderen Bahnhöfen der Parkeisenbahn ist nicht möglich.
Mit diesen zusätzlichen Fahrten möchten die kleinen Eisenbahner auch die S-Bahn Berlin unterstützen, die in diesem Jahr keine eigenen Weihnachtszüge anbieten kann.

Für alle Kurzentschlossenen und Leute, die dem Weihnachts-(shopping-) stress entgehen wollen, sind noch ausreichend Plätze vorhanden. Unsere Fahrten am darauffolgenden Wochenende sind bereits ausgebucht.
Zu erreichen ist die Parkeisenbahn mit den BVG-Straßenbahnlinien 27, 63 und 67 (Haltestelle „Freizeit- und Erholungszentrum“) sowie der S-Bahnlinie S 3 (Bahnhof „Wuhlheide“ und ca. 20 Minuten Fußweg zum Hauptbahnhof).
Für alle Interessierten gibt es weitere Informationen unter
www.parkeisenbahn.de oder per Telefon 030/53892660.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Pressekontakt:
BPE Berliner Parkeisenbahn
gemeinnützige Gesellschaft mbH
Frau Fritsche oder Herr Schreiber
Telefon: 030 / 53 89 26 – 60
Fax: 030 / 53 89 26 – 99
E-Mail: info@parkeisenbahn.de
Homepage: www.parkeisenbahn.de

Schreibe einen Kommentar