Museum: Nochmal gut gegangen Thomas Rogalla THOMAS ROGALLA erinnert an die Gott sei Dank gescheiterten Pläne gegen das Technikmuseum., aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2009/0907/berlin/
0068/index.html

THOMAS ROGALLA erinnert an die Gott sei Dank gescheiterten Pläne gegen das Technikmuseum.
Noch musste das Technikmuseum (DTMB) seine Nahverkehrssammlung provisorisch im Depot zeigen. Aber bald werden die Schätze endlich dort zu sehen sein, wo sie hingehören: in die dann ausgebauten Hallen am Haupthaus an der Trebbiner Straße. Auch hier macht das Konjunkturpaket 2 den Ausbau früher möglich als geplant.
Der Direktor des Museums, Dirk Böndel, und sein Team haben sich dieses Glück des Tüchtigen verdient: Mit Schläue und Nervenkraft haben sie vor Jahren verhindert, dass mitten auf dem Museumsgelände ein Riesenrad errichtet und damit alle Erweiterungspläne für das DTMB zunichte gemacht worden wären. Das ist vergangen, aber nicht vergessen, ist der Fall doch eine bleibende Mahnung an den Senat, sich nicht allein am Zeitgeist und vermeintlichen …

Schreibe einen Kommentar