Regionalverkehr + S-Bahn: Vom 20.07. bis 21.08.2009 morgens und abends zusätzliche Verbindungen der Heidekrautbahn (NE27) von und nach Gesundbrunnen

http://www.neb.de/tmpl/
NewsPageWithList____42335.aspx?
epslanguage=ML

Fahrgastinformation: Vom 20.07. bis 21.08.2009 morgens und abends zusätzliche Verbindungen der Heidekrautbahn (NE27) von und nach Gesundbrunnen

17.07.2009

Sehr geehrte Fahrgäste,

zur Entlastung der S-Bahn zwischen Berlin-Karow und dem Bahnhof Gesundbrunnen weitet die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) ihr Verkehrsangebot von und nach Berlin-Gesundbrunnen aus. Vom 20. Juli bis 21. August 2009 fahren morgens und abends von Montag bis Freitag jeweils drei zusätzliche Züge der Heidekrautbahn (NE27) von und nach Berlin-Gesundbrunnen.

Folgende Zusatzverbindungen bietet die NEB ihren Fahrgästen von und nach Berlin-Gesundbrunnen an:

– Abfahrt 6.07 Uhr von Klosterfelde bzw. 6.20 Uhr, 7.27 Uhr und 8.28 Uhr von Basdorf mit Ankunft 6.39 Uhr, 7.47 Uhr und 8.50 Uhr in Gesundbrunnen
– Abfahrt 6.45 Uhr, 8.04 Uhr und 8.59 Uhr von Berlin-Gesundbrunnen mit Ankunft 7.04 Uhr, 8.25 Uhr und 9.26 Uhr in Basdorf
– Abfahrt 15.27 Uhr, 16.29 Uhr und 17.29 Uhr von Basdorf mit Ankunft 15.47 Uhr, 16.49 Uhr und 17.59 Uhr in Berlin-Gesundbrunnen
– Abfahrt 15.58 Uhr, 17.04 Uhr und 18.34 Uhr von Berlin-Gesundbrunnen mit Ankunft 16.26 Uhr, 17.26 Uhr und 18.57 Uhr in Basdorf bzw. 19.08 Uhr in Klosterfelde

Den detaillierten Fahrplan erhalten Sie hier (pdf, 329 KB).

Bitte beachten Sie, dass die Sonderzüge ohne Halt in Berlin-Karow zum Bahnhof Gesundbrunnen verkehren. Neben dem zusätzlichen Verkehrsangebot fährt die Heidekrautbahn (NE27) ohne Einschränkungen zwischen Berlin-Karow – Wensickendorf/ Schmachtenhagen bzw. Klosterfelde/Groß Schönebeck.

Weitere Informationen erhalten Sie an unserem Kundentelefon unter der Rufnummer 030 / 39 60 11-344.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Fahrt.

Ihr Team der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB)

Schreibe einen Kommentar