Taxi: Senat entscheidet heute, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2009/0616/berlin/
0156/index.html

Berliner Taxis: Da in Berlin Taxi-Konzessionen unbeschränkt vergeben werden, steigt die Zahl der in der Stadt gemeldeten Taxis stetig an. In Berlin waren Ende 2008 genau 7 065 Taxis zugelassen, 250 mehr als ein Jahr zuvor.
Tarife: Der Grundpreis für eine Fahrt beträgt derzeit 3 Euro. Die ersten sieben Kilometer kostet die Fahrt 1,58 Euro pro Kilometer, danach sind 1,20 Euro pro Kilometer fällig. Wer ein Taxi herbeiwinkt und damit bis zu zwei Kilometer fährt, zahlt 3,50 Euro. Diese Preise gelten seit März 2007.
Geplante Erhöhung: Der Senat will voraussichtlich heute die neuen Taxitarife beschließen. Der Grundbetrag soll auf 3,20 Euro steigen, die Kurzstrecke soll künftig 4 Euro kosten. Für die ersten sieben Kilometer sollen Kunden künftig 1,65 Euro pro Kilometer zahlen, sieben Cent mehr als zuvor, der Kilometerpreis für längere Touren soll um acht Cent auf 1,28 Euro steigen. Auf diese Tarife haben sich Taxi-Innung und der Taxi-Verband …

Schreibe einen Kommentar