Regionalverkehr: Alle 15 Minuten im Express nach Potsdam Ausschreibung bringt mehr Züge und mehr Komfort, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2009/0519/berlin/
0050/index.html

Peter Neumann

Mehr Komfort, mehr Tempo und mehr Zugfahrten: Mit diesen Verbesserungen können die Bahn-Fahrgäste in dieser Region von 2011 an rechnen, kündigte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) gestern an. Eine erste Auswertung der Angebote habe gezeigt, dass die Ausschreibung von 16 Regionalverkehrslinien zu einem „guten Ergebnis“ führen wird, sagte VBB-Chef Hans-Werner Franz gestern. „Damit bringt der Wettbewerb eine höhere Qualität für die Fahrgäste – bei geringeren Kosten für die Länder.“
Heute überweisen Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern sowie Sachsen-Anhalt jährlich 200 Millionen Euro für den Betrieb auf den ausgeschriebenen Strecken. In Zukunft werde das jetzige Angebot 30 Millionen Euro weniger kosten als heute – „mindestens“, so Franz. Gut möglich, dass sich sogar bis zu 25 Prozent sparen ließen. Fachleute halten Summen zwischen 36 Millionen und …

Schreibe einen Kommentar