S-Bahn: Neue Bahnhöfe für Spandau, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/
article1028207/Neue_Bahnhoefe_fuer_Spandau.html

Der Senat will noch in diesem Jahr die Weichen für oder gegen eine Verlängerung der S-Bahn in Spandau stellen. Wie Georg Müller, Referatsleiter für den öffentlichen Nahverkehr in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, bestätigte, soll im Frühjahr eine wirtschaftliche Bewertung der Verlängerungspläne vorliegen.
Bis zum Jahresende könnten dann die nötigen politischen Entscheidungen getroffen werden.
Nach den bisherigen Vorstellungen des Senats soll die S-Bahn parallel zur Fernbahntrasse vom Bahnhof Spandau um etwa drei Kilometer in Richtung Landesgrenze verlängert werden. Geplant sind zwei neue Bahnhöfe an der Nauener Straße und der Hackbuschstraße. Die Kosten belaufen sich nach bisherigen Schätzungen auf etwa 37 Millionen Euro. Mindestens neun Millionen Euro müsste das Land für den Bau …

Schreibe einen Kommentar