Potsdam + Straßenbahn: Stadler Pankow erhält Straßenbahnauftrag, aus Lok Report

http://www.lok-report.de/

Die ViP Verkehrsbetriebe Potsdam GmbH hat am 30.1.2009 den Vertrag über die Lieferung von 10 Straßenbahnen vom Typ ‚Variobahn‘ der Firma Stadler Pankow GmbH unterschrieben. Mit der Bestellung ist eine Option über weitere 8 Fahrzeuge verbunden. Die zu 100% niederflurigen Trambahnen werden ab 2011 die bisherigen Tatra- Straßenbahnen vom Typ KT4D in Potsdam ablösen. Das Auftragsvolumen umfasst für die fest bestellten Fahrzeuge ca. 25 Mio. Euro, für die Fahrzeuge aus der Option sind dies bis zu ca. 20 Mio. Euro in Summe also ca. 45 Mio. Euro.
Michael Daum, Geschäftsführer der Stadler Pankow GmbH freute sich besonders, mit den ViP einen Kunden in unmittelbarer Nähe zur Produktionsstätte zu finden. Die Stadler Pankow GmbH ist innerhalb der Stadler Gruppe für das weltweite Straßenbahngeschäft verantwortlich. Der Auftrag trägt auch zur Arbeitsplatzerhaltung in der Region bei, so Daum. Die Montage der Variobahnen …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.