GVZ: Studie bezeichnet die Voraussetzungen für ein Güterterminal als gut, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/
11394057/61469/
Studie-bezeichnet-die-Voraussetzungen-fuer-ein-Gueterterminal-als.html

PRITZWALK – Bereits seit eineinhalb Jahren beschäftigt sich der Förderverein „Wachstumskern Autobahndreieck“ mit dem Thema Logistik. Aus diesem Anlass wird nun am 4. März 2009 in Pritzwalk erstmalig eine Logistikkonferenz zum Thema stattfinden. Dabei wird das Projekt „Hub 53/12º“ nicht nur einer Reihe von Fachleuten vorgestellt. Der Förderverein, aber auch die Städte Pritzwalk und Meyenburg hatten sich bereits im Vorfeld mit den Städten Neuruppin im Nachbarkreis Ostprignitz-Ruppin und der Stadt Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Auch aus diesen Bereichen werden Teilnehmer erwartet. Angekündigt haben sich unter anderem Ministerial-Beamte aus den beiden Bundesländern.
War das Projekt Logistikzentrum zunächst nur eine Idee, wie man unter anderem den Standort Gewerbegebiet …

Schreibe einen Kommentar