Regionalverkehr: Optimale Anschlüsse nur mit Hilfe zusätzlicher Busse / VBB in der Pflicht, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/
11393208/61469/
Optimale-Anschluesse-nur-mit-Hilfe-zusaetzlicher-Busse-VBB.html

NEUSTADT/KYRITZ – Um von Kyritz nach Berlin und umgekehrt zu gelangen, benutzen Bahnreisende den Triebwagen der Prignitzer Eisenbahn GmbH (PEG). Sie führt im Auftrag des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) den Schienenpersonennahverkehr auf der Linie 73 von Pritzwalk nach Neustadt und zurück durch.
Die Fahrgäste kommen in Neustadt mit dem Regional-Express 4 (RE 4) an, steigen dann in den Triebwagen der PEG. Das Privatunternehmen teilte in einer Pressemitteilung mit, dass sich für Fahrgäste, die die Strecke benutzen, die Anschlussbedingungen an den RE 4 zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn AG am 14. Dezember teilweise verschlechtern. Diese Fahrplangestaltung liege außerhalb ihres Einflusses, erläuterte die PEG. Sie sagte aber zu, in dieser Angelegenheit Fahrgastzählungen durchzuführen, um sich ein Urteil über die Bedürfnisse ihrer Kunden bilden zu können. Man wolle die Interessen der Fahrgäste abwägen, weil es für die PEG …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.