Cottbus: Elektro-Auge überwacht Bus und Bahn, aus 20-cent.de

http://lausitz.20-cent.de/aktuell/lausitz/
art13076,1895873

Laut Geschäftsführer Ulrich Thomsch sind derzeit in 13 Straßenbahnen und 32 Bussen Mini-Kameras (Foto) installiert – das ist gut die Hälfte des Fahrzeugbestandes. 2008 sind laut Cottbusverkehr die Video-Aufzeichnungen rund zehnmal für die Aufklärung verschiedener Delikten zu Rate gezogen worden. Zwei Straßenbahnen sind in diesem Jahr mit Kameras nachgerüstet worden, im nächsten Jahr sind laut Investitionsplan die nächsten fünf an der Reihe. Rund 5000 Euro kostet nach Unternehmensangaben ein Überwachungssystem. Eine Investition, die sich durch rückläufige Vandalismus-Schäden amortisieren soll.
2008 ist Cottbusverkehr durch Vandalismus ein Schaden von …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.