Regionalverkehr: DB Regio bedankt sich an 12 Bahnhöfen in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und in vielen Zügen

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/
unternehmen/presse/presseinformationen/
bbmv/bbmv20081202.html

Nikolausüberraschung für die von Bauarbeiten betroffenen Pendler

(Berlin, 2. Dezember 2008) Am kommenden Freitag früh, 5. Dezember, von 5 bis 8 Uhr startet DB Regio Nordost wieder eine Dankeschönaktion. An 12 Bahnhöfen in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und in vielen Zügen des Regionalverkehrs erwarten die Pendler kleine Nikolausüberraschungen.

Mitarbeiter/innen der Regionalbereichsleitung, der Zweigniederlassungen und Kundenbetreuer/innen verteilen an Pendler Getränke und Süßigkeiten.

Mit dieser Aktion sagt DB Regio Nordost Dankeschön an die Kunden der Deutschen Bahn AG, die besonders stark von den Bauarbeiten und den daraus resultierenden Verspätungen betroffen sind und mit viel Verständnis die kleinen und größeren Unannehmlichkeiten der vergangenen Zeit auf sich nahmen.

Die Aktion läuft an folgenden Bahnhöfen:

Land Brandenburg:

Angermünde, Belzig, Brandenburg, Cottbus, Eberswalde, Fürstenwalde (Spree), Guben, Lübbenau und Senftenberg.

Land Mecklenburg-Vorpommern:

Rostock Hbf, Schwerin Hbf und Bad Kleinen.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.