Flughäfen: Das letzte Mal, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/
.bin/dump.fcgi/2008/1030/seite3/0009/index.html

Kurz vor Mitternacht wird heute der Flugbetrieb in Tempelhof enden. Und damit auch ein Kapitel im Leben des Piloten und Anwohners Thomas Kärger
Peter Neumann
BERLIN. Bald ist es vorbei. Kurz vor Mitternacht sollen an diesem Donnerstag zum letzten Mal Flugzeuge in Tempelhof abheben. Dann herrscht Stille auf dem Flugfeld. Für immer.
Thomas Kärger kann sich nicht daran gewöhnen, dass sein Lieblingsflughafen nun tatsächlich stillgelegt wird. Kärgers Körper auch nicht. „Mir geht es von Tag zu Tag schlechter“, sagt der Flugkapitän, der Tempelhof seit mehr als vier Jahrzehnten kennt. Der Mann aus Neukölln sieht unausgeschlafen aus, als hätte er schlecht geträumt.
Zum letzten Mal. Kärger hasst diese Formulierung inzwischen. Zu sehr ist sie für …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.