Flughäfen: Flugplatzpläne in Drewitz sind gefährdet, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/printarchiv/brandenburg/
article899832/.html

Der geplante Ausbau des Flugplatzes Drewitz (Spree-Neiße) zu einem Wartungsstandort für Passagiermaschinen ist gefährdet. Wie der umstrittene Projektentwickler Friedhelm Brandhorst gestern sagte, halte die Stührenberg Holding aus Detmold an dem Vorhaben zwar in verkleinerter Form fest.
Er selbst werde sich aber wegen der in der Region geäußerten Kritik an den Investoren und an ihn aus der Lausitz zurückziehen. Damit könne das für 68 Millionen Euro geplante Vorhaben im vorgesehenen Ausmaß nicht realisiert werden. „Ich werde der Holding vorschlagen, das Projekt Drewitz ins …

Schreibe einen Kommentar