S-Bahn: Die Pünktlichkeit der Berliner S-Bahn hat sich verschlechtert, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/
.bin/dump.fcgi/2008/0711/berlin/0024/index.html

Wann ist sie endlich da? Eine Frage, die sich viele Fahrgäste stellen, die auf die S-Bahn warten. Denn die Pünktlichkeit des bislang als zuverlässig gerühmten Verkehrsmittels hat sich verschlechtert. Das geht aus der Qualitätsbilanz 2007 hervor, die der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) heute vorstellen will. Danach fuhren 93,39 Prozent der S-Bahnen nach Plan, oder sie wichen um maximal drei Minuten davon ab. Im Jahr 2006 galten dagegen noch 96,21 Prozent der Fahrten als pünktlich. „Die Entwicklung ist sehr unbefriedigend“, sagte VBB-Geschäftsführer Hans-Werner Franz.
Auch die Ausfallquote habe sich negativ entwickelt. So stieg die Zahl der ausgefallenen Fahrten von 1,4 Prozent 2006 auf 3,18 Prozent im vergangenen Jahr, heißt es in der Qualitätsbilanz. Wie bei den Verspätungen mutet der einstellige Prozentsatz niedrig an – doch angesichts von mehr als einer Million Fahrten …

Schreibe einen Kommentar