Tarife: Deutsche Bahn prüft Preiserhöhung, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/wirtschaft/
article681381/.html

Wegen der hohen Energiepreise werden Bahnreisen möglicherweise bald teurer. „Das wird sich in der einen oder anderen Weise niederschlagen“, sagt Bahn-Chef Mehdorn. Beschlüsse stehen aber erst nach der Sommerpause an. Das dürfte Tausende Pendler ärgern, die in den vergangenen Monaten vom Auto auf die Bahn umgestiegen sind.
Die steigenden Spritpreise bescheren der Bahn neue Kunden. „Ja, wir haben zusätzliche Fahrgäste bekommen“, sagte Bahn-Chef Hartmut Mehdorn. Zugleich schloss er nicht aus, dass die Bahn selbst wegen des drastischen Energiepreisanstiegs die Tickets verteuern muss. Das Unternehmen kündigte an, seine Umweltbilanz weiter verbessern zu wollen, verlangte dafür aber Unterstützung der Politik in Form von Steuererleichterungen.
Zu den Ticketpreisen sagte Mehdorn: „Es gibt noch keine Beschlüsse zu Preisveränderungen. Aber nach der Sommerpause steht das Thema auf der Tagesordnung.“ Er fügte an: „Jeder kann sich ausrechnen, dass die Energiepreiserhöhung …

Schreibe einen Kommentar