Bahnindustrie: Märkische Bahnindustrie hat Weichen auf Wachstum gestellt, aus Niederlausitz aktuell

http://www.niederlausitz-aktuell.de/artikel_6_2222.php

„Die deutsche Hauptstadtregion zählt national und auch international zu den führenden Standorten der Bahnindustrie. Im deutschlandweiten Vergleich rangiert Berlin-Brandenburg in der Spitzengruppe der Schienenverkehrstechnik auf einem sehr guten zweiten Platz – nur ganz knapp hinter Nordrhein-Westfalen und mit großem Abstand vor Niedersachsen.“
Das erklärte Brandenburgs Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns heute zum Auftakt einer Branchenfahrt zu Unternehmen der Wachstumsbranche „Schienenverkehrstechnik“ im Land Brandenburg. Auf dem Programm stehen Besuche bei der Gleisbaumechanik Brandenburg GmbH, der voestalpine BWG GmbH & Co. KG und im Weichenwerk Brandenburg (BWG) in Brandenburg-Kirchmöser sowie bei der Bombardier Transportation GmbH und bei der Fahrzeugwerke Miraustraße GmbH (FWM) in Hennigsdorf sowie bei der Stadler Pankow GmbH in Velten.
Diese Unternehmen vermitteln einen guten Eindruck davon, wie breit …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .