Regionalverkehr: Brandenburg: Amtsgericht Liebenwerda versagt Einstweilige Verfügung gegen die DRE

http://www.lok-report.de/

Die von der Besitzerin des Mühlberger Bahnhofs beantragte Einstweilige Verfügung gegen die DRE hat das Amtsgericht Liebenwerda versagt. Damit steht dem Verkehr auf der Elbe-Elster-Bahn nach Mühlberg (Elbe) aus Sicht der Deutschen Regionaleisenbahn nichts mehr im Wege.
Der erste Zug des Elbe-Elster-Express wird somit kommenden Samstag, 17. Mai 2008, 12.06 Uhr, Richtung Schlieben abfahren (Pressemeldung Deutsche Regionaleisenbahn GmbH, 14.05.08).

Schreibe einen Kommentar