S-Bahn: Die Schonfrist für Zugabfertiger ist bald vorbei, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
berlin/99985/index.php

Aus Sicherheitsgründen durfte die S-Bahn neue Technik nicht nutzen – nun beginnt der Probebetrieb
Peter Neumann

Berlin – Für viel Geld hat die S-Bahn auf dem Ring ein neues Betriebs- und Informationssystem installiert, mit dessen Hilfe sie dort die Zugabfertiger einsparen will. Doch bis heute darf sie die teuren Kameras, Funksender und Bildschirme nicht nutzen. Denn das Eisenbahn-Bundesamt hat die Anlagen noch immer nicht freigegeben – aus Sicherheitsgründen. Aber nun ist wenigstens ein Probebetrieb möglich.

„Er beginnt am Freitag auf dem Ringbahnhof Sonnenallee – für fünf Tage“, sagte der S-Bahn-Sprecher Ingo Priegnitz gestern der Berliner Zeitung. Am 16. Mai werden dann die Anlagen auf den S-Bahnhöfen Westend und Heidelberger Platz erprobt – für je 24 Stunden. Wenn das System den strengen Anforderungen des Eisenbahn-Bundesamtes genügt, geht die S-Bahn davon aus, dass es die neue Technik auf diesen …

Schreibe einen Kommentar