Flughäfen: Flughafenpläne in der Warteschleife, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/
Brandenburg-BBI-Finow;art128,2512523

Die Betreiber des Flugplatzes Finow wollen den Ausbau zum Regionalflughafen, möglichst mit Nachtfluglizenz – trotz Nein aus Potsdam. Das Brandenburger Kabinett fürchtet Konkurrenz zum neuen Großflughafen in Schönefeld.
FINOW – Die Betreiber des 60 Kilometer nordöstlich Berlins gelegenen Flugplatzes Finow geben sich mit ihren Ausbauplänen nicht geschlagen. Sie wollen, dass hier künftig auch große Maschinen wie eine Boeing 737 oder ein Airbus A 320 im Linien- und Charterverkehr abheben und landen dürfen. „Da stört uns auch der gegenteilige Beschluss der Landesregierung nicht“, sagt der Geschäftsführer des Flugplatzes Reinhard Wolk. „Die kann beschließen, was sie will. Wir befinden uns in einem ordnungsgemäßen Verfahren, dessen Ausgang …

Schreibe einen Kommentar