Parkeisenbahn: Die Wuhlheide im Zeichen Europas

http://www.parkeisenbahn.de

Am 03. und 04. Mai 2008 steht die Wuhlheide im Zeichen Europas –
das Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) feiert am diesen Wochenende
das „Europafest“. Anlass ist der Europatag der Europäischen
Union bzw. des Europarates.
Und Berlins kleinste Eisenbahn beteiligt sich tatkräftig mit ein paar
witzigen Ideen am Programm.
Münzensammler
Die Fahrgäste haben an diesem Wochenende die Möglichkeit Ihren
Fahrpreis selbst zu bestimmen – Voraussetzung ist aber, dass sie die
richtige Münze dabei haben.
Die Parkeisenbahn wird an diesem Tage auf Ihren Bahnhöfen Plakate
mit den Münzen des EURO-Währungsraumes aushängen haben.
Wird eine Münze, die noch nicht ausgekreuzt wurde, vorgelegt, so
kann der Fahrgast zum Nominalwert der Münze zu einer Rundfahrt
antreten. Somit bestimmt er seinen Fahrpreis an diesem Wochenende
zwischen 0,01 Cent und 2,00 Euro selbst. Der reguläre Fahrpreis
beträgt sonst 2,00 EUR fürs Kind und 3,00 EUR für Erwachsene.
Europa spielerisch entdecken
Die kleinen und großen Fahrgäste können ihr Wissen über Europa
an unseren Europa-Karten testen. Dabei gibt es auch Kleinigkeiten
zu Europa zu gewinnen.
Die Kleinen bekommen die Möglichkeit, Europas Flaggen zu gestalten
und auch Eisenbahnfans kommen auf ihre Kosten: Eine kleine
Sammlung Bilder von Schmalspurbahnen aus ganz Europa wird ausgestellt.
Europa kulinarisch erleben
Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es dies Mal Snacks aus
vielen Ländern Europas. Lassen Sie sich überraschen…
Pressekontakt: Ramona Fritsche
Tel. 030 / 53 89 26 60
Fax. 030 / 53 89 26 99
E-Mail info@parkeisenbahn.de

Schreibe einen Kommentar