Flughäfen: Flugzeug landet mit kaputtem Rad, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/berlin/737242.html

Alarm am Flughafen Tegel
kop

Auf dem Flughafen Tegel gab es gestern Großalarm. Die Feuerwehr befürchtete eine Bruchlandung einer Maschine der Air Berlin. Die Fokker 100 mit Flugziel Hannover war am Nachmittag mit 40 Passagieren an Bord in München gestartet. Nachdem die Maschine abgehoben hatte, fanden Flughafenmitarbeiter auf der Startbahn Teile eines kaputten Flugzeugreifens. Sie konnten nur von dem soeben abgehobenen Flugzeug stammen.
Wie sich herausstellte, war an einem der zwei Bugräder ein Reifen geplatzt. „Der Flug wurde nach Berlin umgeleitet“, sagte Air-Berlin-Sprecherin Nadine Bernhardt auf Anfrage. Tegel biete für eine solche Landung bessere Voraussetzungen, zudem seien dort die Air-Berlin-Techniker. Derweil alarmierte die Flughafenfeuerwehr die Berliner …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.