Regionalverkehr: 31 Millionen Euro für Bahnhofsvorplätze / Entlastung im Regionalexpress 1 erst 2012, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11163676/62249/
Millionen_Euro_fuer_Bahnhofsvorplaetze_Entlastung_im_Regionalexpress_erst.html

POTSDAM – Im stark frequentierten Regionalexpress 1 wird es erst im Dezember 2012 zu einer Entlastung kommen. Dann werde die heute von der Deutschen Bahn betriebene Strecke neu ausgeschrieben, kündigte gestern Infrastrukturminister Reinhold Dellmann (SPD) an. Der RE 1 gilt als am stärksten genutzte Regionalzugverbindung im Land. Die Bahn lehnt eine Verdichtung der Taktzeiten bislang ab, weil die Berliner Stadtbahn zu stark befahren sei. Seit der Eröffnung der Berliner Nord-Süd-Schienenverbindung vor knapp zwei Jahren hat sich die Lage jedoch entspannt. Weitere Zugbestellungen müssen aber bis zur nächsten Ausschreibung warten. Darin würden die Anbieter zu einer dichteren Taktfolge aufgefordert, sagte Dellmann.
Bislang verkehrt der RE 1 pro Richtung stündlich von Magdeburg nach Cottbus sowie zusätzlich einmal pro Stunde zwischen …

Schreibe einen Kommentar