U-Bahn: Wall plant digitale Reklame in U-Bahn, aus Die Welt

http://www.welt.de/berlin/article1797704/
Wall_plant_digitale_Reklame_in_U-Bahn.html

Premiere für Daniel Wall: Der neue Chef präsentierte erstmals die Bilanz des Konzerns. Und die zeigt steil nach oben. Vor allem in Osteuropa expandiert das Berliner Außenwerber-Unternehmens. Der neue Coup: interaktive Werbeflächen im Untergrund.
Es war eine vergnügliche Premiere für Daniel Wall. Zum ersten Mal nach der Stabübergabe von Vater und Firmengründer Hans Wall präsentierte er als neuer Vorstandschef die Zahlen des Außenwerber-Unternehmens, und die zeigen überall steil nach oben: beim Bruttoumsatzerlös, dem Nettoumsatz, der Mitarbeiterzahl.
Dazu gab es jede Menge Pläne für neue Projekte und Produkte – vor allem aber einen neuen Ton im Hause: „Schiere Größe ist nicht alles. Nummer zwei und in der Qualität absolut Spitze kann besser sein als Markführer nach Umsatz“, sagte Wall Junior – ein Seitenhieb auf Ströer, den Branchenprimus unter den Außenwerbern in Deutschland. Gemessen am Vater mit Augenmaß, aber immer noch höchst ambitioniert, sind die Pläne des neuen Chefs der Berliner Wall AG. Mit dem französischen Außenwerber Decaux, der zugleich Wettbewerber und Anteilseigener bei den …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.