S-Bahn: S-Bahner haben Angst vor dem Totalstreik, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/berlin/731321.html

Peter Neumann

Das wäre dann der Super-GAU für die Fahrgäste – das größte anzunehmende Unglück. Dem Berliner Nahverkehr droht von Montag an ein Totalstreik. Die Gefahr, dass dann außer den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) auch die meisten S-Bahnen und anderen Züge der Deutschen Bahn nicht mehr fahren, besteht weiterhin. Aber offenbar fühlen sich viele Berliner Eisenbahner nicht wohl bei dem Gedanken, dass sie die Stadt fast zum Stillstand brächten. Nach Informationen der Berliner Zeitung wurde der Hauptvorstand der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) jetzt darum gebeten, die besondere Lage in Berlin zu bedenken. Das war in GDL-Vorstandskreisen zu erfahren.

Hauptvorstand entscheidet
„Wir haben die Situation dargelegt, Bedenken geäußert und gefragt, ob es sinnvoll ist, Berlin komplett lahmzulegen“, sagte ein GDL-Mitglied gestern. Das Hauptargument der Eisenbahner, die sich angesichts des …

Schreibe einen Kommentar