BVG: Unbefristeter Streik frühestens in zehn Tagen, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/
BVG-Streik-Verdi;art270,2483296

Seit Mitternacht stimmen die Gewerkschaftsmitglieder bei der BVG darüber ab, ob sie richtig Druck machen wollen und in einen unbefristeten Streik treten. Der kommt allerdings nicht sofort – die BVGer wollen ihrem Arbeitgeber noch etwas Zeit lassen, ihnen ein Angebot zu machen.
BERLIN – Bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) wird ein Streik frühestens Mitte nächster Woche beginnen. „Wir wollen dem Arbeitgeber noch einige Tage Zeit geben, in sich zu gehen“, sagte Verdi-Verhandlungsführer Frank Bäsler zum Auftakt der viertägigen Urabstimmung. Deren Ergebnis werde am Freitagnachmittag bekannt gegeben.
Ein Streik setzt eine Zustimmung von mindestens 75 Prozent der Gewerkschafter …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.