Straßenverkehr: Stau am Treptower Park, aus Junge Welt

http://www.jungewelt.de/2008/02-01/054.php

Klage gegen Erweiterung des Berliner Autobahnrings angekündigt
Von Stefan Otto
Geht es nach dem Willen der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, dann sollen die Bagger schon bald anrücken, um den Autobahnring zu erweitern. Die Planungen für ein 3,2 Kilometer langes Teilstück der A 100 vom Dreieck Neukölln bis zum Treptower Park sind schon weit fortgeschritten. Im kommenden Jahr wird der Planfeststellungsbeschluß erfolgen, und 2010 soll mit dem Bau begonnen werden. Am Mittwoch abend hat die Senatsverwaltung den Anwohnern im Treptower Rathaus das Bauvorhaben vorgestellt und ließ dabei keinen Zweifel aufkommen: Zeit für grundsätzliche Fragen gibt es nicht mehr. Die betroffenen Bürger werden vor vollendete Tatsachen gestellt.
Die Weichen für den Weiterbau des Stadtrings hat der Senat …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.