Flughäfen: Flughafen gewinnt Rechtsstreit um Tegel, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11073363/485072/
Flughafen_gewinnt_Rechtsstreit_um_Tegel_Germania_muss_Gebuehren.html

BERLIN Die zum Air-Berlin-Konzern gehörende Fluggesellschaft Germania muss 250 000 Euro Gebühren an die Berliner Flughäfen nachzahlen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem gestern bekannt gewordenen Urteil.
Germania hatte seit 2002 einen Teil der Gebühren für die Nutzung von Fluggastbrücken und anderen Einrichtungen am Berliner Flughafen Tegel mit dem Argument einbehalten, mit überhöhten Gebühren aus Tegel würden Verluste des Flughafens in Schönefeld (Dahme-Spreewald) ausgeglichen. Der BGH stellt in seinem Urteil fest, dass eine solche Quersubventionierung nicht vorliegt: Die Berliner Flughäfen seien ein Flughafensystem und als unternehmerische Einheit zu betrachten.
Die Flughäfen wiesen Berichte zurück, die EU-Kommission …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.