Flughäfen: Fehlende Langstrecken erschweren Akquise, aus Die Welt

http://www.welt.de/berlin/article1318625/
Fehlende_Langstrecken_erschweren_Akquise.html

Mit mindestens acht bis zehn Langstreckenverbindungen will Flughafen-Chef Rainer Schwarz mit dem BBI im Herbst 2011 an den Start gehen. Das kündigte er bislang immer an. Doch so einfach ist es nicht, ausländische Airlines zum Beispiel aus Asien für einen Nonstop-Flug nach Berlin zu gewinnen.
Die Berliner Wirtschaft beklage zu Recht, dass Berlin noch nicht gut angebunden sein, räumte der Marketing-Chef der Flughafengesellschaft Burkhard Kieker am Dienstagabend während einer Podiumsdiskussion zum Thema „Impulse des Flughafenprojektes BBI für die regionale Wirtschaft“ ein. Eingeladen hatte die Linke-nahe Rosa-Luxemburg-Stiftung. Es sei festzustellen, dass der Ruf Berlins im Ausland immer noch der Nachwendezeit Anfang der 90er-Jahre geschuldet sei, sagte Kieker, dessen Aufgabe die Akquise von Airlines für Berlin ist. Immer noch geistere das Bild von zu hoher Arbeitslosigkeit und …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.