Straßenbahn: Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag der elektrischen Straßenbahn in Potsdam, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/
beitrag/11012025/60709/

SEBASTIAN SCHOLZE

INNENSTADT Noch in diesem Jahr sollen die Stadtverordneten über das Finanzierungskonzept für den Ankauf von insgesamt 19 neuen Straßenbahnen abstimmen. Das kündigten Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs und der Geschäftsführer des Verkehrsbetriebes in Potsdam (Vip), Martin Weis, gestern am Rande des 100. Geburtstag der elektrischen Straßenbahn in Potsdam an. „Wir wollen das Konzept bereits im Oktober einbringen“, sagte Weis.
Zunächst sollen nach einer europaweiten Ausschreibung acht Bahnen sofort gekauft werden. „Die weiteren würden wir je nach finanzieller Lage später nachkaufen“, sagte Weis. Gleich nach dem Beschluss der Volksvertreter soll der bereits verfasste Text im EU-Amtsblatt erscheinen. Er gehe davon aus, so Weis weiter, dass nach etwa neun Monaten ein Vertrag mit einem Hersteller zu Stande kommen würde. Für die Produktion müsse man weitere zwei Jahre kalkulieren. „Wir wollen allen unseren Fahrgästen ein barrierefreies …

Schreibe einen Kommentar