Regionalverkehr: Neuer Betreiber für RB 33 gesucht , aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/
beitrag/11011976/60889/

ANDREAS KOSKA

THOMAS WACHS

TREUENBRIETZEN Die Regionalbahnlinie RB 33 zwischen Berlin-Wannsee, Treuenbrietzen und Jüterbog ist europaweit neu ausgeschrieben worden. Das bestätigte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) auf Nachfrage der MAZ.
Die Linie wird von der DB-Netz als Tochterfirma der Deutschen Bahn AG betrieben und wurde bisher von der DB-Regio bedient. Sie ist als eines von bundesweit nunmehr 300 Unternehmen auf dem Netz der Bahn AG unterwegs. Das Unternehmen will sich nach Angaben von Bahnsprecher Burkhard Ahlert mit seiner Tochterfirma DB-Regio an der Ausschreibung beteiligen. Diese wurde vom Land Brandenburg als Auftraggeber für den Nahverkehr ausgelöst.
Nach Ansicht Ahlerts ist es für die Bahn-AG wichtig, Planungssicherheit für die Strecken zu haben. Immerhin werden bei der noch nicht ganz abgeschlossenen Modernisierung der RB 33 …

Schreibe einen Kommentar