U-Bahn: Auf der U-Bahnlinie U9 wird gebaut

http://www.bvg.de/index.php/de/Bvg/
Detail/folder/295/id/161215/name/
Auf+der+U-Bahnlinie+U9+wird+gebaut

Am 23. Juli startet die Baumaßnahme auf dem nördlichen Teil der U9. Für 3 Monate pendelt dann der Schienenersatzverkehr.

Vom 30. Juli bis 28. Oktober 2007 werden dann rund 2500 Tonnen Schotter aus- und wieder eingebaut, elf Weichen, drei Kreuzungsweichen sowie 1200 laufende Meter Gleis und Stromschienen erneuert beziehungsweise umgebaut. Gleichzeitig nutzen wir die Sperrung, um im Bahnhofsbereich 300 Meter betonierte Fahrbahn durch das übliche Schottergleis zu ersetzen.

Diese Baumaßnahme ist der dickste Brocken im Jahr 2007.

Um den Schienenersatzverkehr auf den Abschnitt Westhafen – Osloer Straße zu beschränken, kommt eine Bauweiche hinter dem U-Bahnhof Westhafen zum Einsatz.
zusätzliche Informationen als Download

* Ersatzverkehr U9 | U Leopoldplatz bis S+U Zoologischer Garten DB (PDF 148 Größe der Datei: KB)
* Ersatzverkehr U9 | U Westhafen bis U Osloer Straße (PDF 81 Größe der Datei: KB)

Ablauf der Baumaßnahme U9:

Montag, 23.07. Betriebsbeginn durchgehend bis Sonntag, 29.07.2007 Betriebsschluss
Einbau Bauweiche U Westhafen

* Osloer Straße – Leopoldplatz >> U-Bahn-Betrieb im 5-Minuten-Takt

* Leopoldplatz – Zoologischer Garten >> Ersatzverkehr durch Omnibusse

* Zoologischer Garten – Rathaus Steglitz >> U-Bahn-Betrieb im 5-Minuten-Takt

Fahrzeitverlängerung zirka 35 Minuten

Montag, 30.07. Betriebsbeginn durchgehend bis Sonntag, 28.10.2007 Betriebsschluss
Bauarbeiten U Leopoldplatz

* Osloer Straße – Westhafen >> Ersatzverkehr durch Omnibusse

* Westhafen – Rathaus Steglitz >> U-Bahn-Betrieb im 5-Minuten-Takt

Fahrzeitverlängerung zirka 25 Minuten

Montag, 29.10. Betriebsbeginn durchgehend bis Sonntag, 04.11.2007 Betriebsschluss
Ausbau Bauweiche U Westhafen

* Osloer Straße – Leopoldplatz >> U-Bahn-Betrieb im 5-Minuten-Takt

* Leopoldplatz – Zoologischer Garten >> Ersatzverkehr durch Omnibusse

* Zoologischer Garten – Rathaus Steglitz >> U-Bahn-Betrieb im 5-Minuten-Takt

Fahrzeitverlängerung zirka 35 Minuten

Datum: 19.07.2007

Schreibe einen Kommentar