Tarife: BVG will Rabatt für Stammkunden einführen, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv/
03.06.2007/3305912.asp

Treue soll sich lohnen – zumindest für Fahrgäste im Nahverkehr. Die BVG will nach Tagesspiegel-Informationen ein Rabattsystem einführen, bei dem der Preis von der Dauer eines Abonnements abhängt. Je länger man ununterbrochen Kunde ist, desto billiger soll die Monats- oder Jahreskarte werden. Das Modell soll zunächst nur für Senioren gelten. Doch es gibt auch Bestrebungen, das Rabattsystem auf alle Abonnenten auszuweiten. Die Kehrseite dabei: Weil das Unternehmen am Ende nicht weniger Geld einnehmen will als bisher, müssten andere Tarife erhöht werden, etwa der Einzelfahrschein. Bei der Tariferhöhung im April waren die Stammkunden verschont worden; die Abopreise blieben unverändert.
Auch eine Sammelkarte will die BVG wieder anbieten, bei der der Preis für vier oder fünf Fahrten …

Schreibe einen Kommentar