Bahnhöfe: Versteigerung im Bahnhof Zoologischer Garten

http://www.db.de/site/bahn/de/unternehmen/
presse/presseinformationen/bbmv/
bbmv20070522.html

Am Donnerstag, 24. Mai kommen Fahrräder und Kinderwagen „unter den Hammer“

(Berlin, 22. Mai 2007) Am kommenden Donnerstag, 24. Mai 2007 werden in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Bahnhof Zoologischer Garten auf Bahngelände und in Zügen gefundene, unanbringliche Fundsachen (Fahrräder und Kinderwagen) öffentlich versteigert.

Alle Berliner, Brandenburger und Gäste sind herzlich eingeladen mitzubieten.

Eine Besichtigung der Fundstücke ist vorher leider nicht möglich.

Die ersteigerten Gegenstände werden nur gegen Barzahlung ausgehändigt.

Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Konzernsprecher Oliver Schumacher

Schreibe einen Kommentar