Straßenbahn: Woltersdorf: Straßenbahn fährt wieder durch, aus Märkische Oderzeitung

http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/
category/F%FCrstenwalde/id/184701

Woltersdorf (elk/MOZ) Der Schienenersatzverkehr der Woltersdorfer Straßenbahn zwischen Thälmannplatz und Schleuse ist seit gestern Vormittag Geschichte. Fahrplangerecht fuhr die erste Tram wieder um 10.06 ab Thälmannplatz in Richtung Schleuse.
Der Schienenersatzverkehr mit Kleinbussen war nötig geworden, weil im Zuge der Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Rüdersdorfer Straße/ Breitscheidstraße auch die Straßenbahngleise erneuert wurden.
„Die Gleisbauer haben gute Arbeit geleistet“, sagte anerkennend nach der Probefahrt gestern Vormittag Tram-Geschäftsführerin Monika Viktor. Ihr Mitarbeiter Michael Peters testete als erster Fahrzeugführer die neu verlegten Gleise für die Straßenbahn im Kreuzungsbereich. Sein Urteil: „Es läuft wie geschmiert!“ Lediglich die Steuerung der Ampelanlage musste im Laufe des gestrigen Tages noch auf die …

Schreibe einen Kommentar