Flughäfen: Billigflieger steuert von Berlin aus neue Ziele an, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/wirtschaft/652434.html

Easyjet weitet Geschäft in Deutschland aus
Billigflieger steuert von Berlin aus neue Ziele an / Der Sommer soll Verluste des Winters mehr als ausgleichen
Petra Wache

BERLIN. Die Billigfluggesellschaft Easyjet will ihr Angebot in Berlin und Deutschland erneut ausweiten. Ab kommenden Freitag nimmt Easyjet unter anderem zwei neue Strecken von Berlin-Schönefeld nach Venedig und Lissabon in den Flugplan auf. Die Zahl der durch die britische Airline angebotenen Verbindungen von der Hauptstadt aus steige damit auf 26 Ziele in Europa, sagte gestern Easyjet-Sprecher Oliver Aust. Insgesamt steuert Easyjet demnächst von Deutschland 47 Ziele in Europa an.
Die Billigairline, deren durchschnittlicher Ticketpreis im Winter laut Aust bei 60 Euro lag, hat noch viel vor in Deutschland. So soll trotz der starken Konkurrenz in diesem Jahr die Zahl der beförderten Passagiere auf mehr als …

Schreibe einen Kommentar