Industrie: Sonderzug aus Pankow, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/sonderthemen/
archiv/27.03.2007/3146184.asp

Vor wenigen Jahren ging es noch um Schließung. Heute verkauft das Stadler-Werk bundesweit erfolgreich Regionalzüge und Straßenbahnen
Von Bernd Hops

In der Luft liegt ein leichter Gummigeruch, der Boden ist bis auf ein paar Reifenspuren peinlich sauber. Erst auf den zweiten Blick fällt auf, wie viele Menschen hier konzentriert ihrer Arbeit nachgehen. Dort wird ein Fenster eingesetzt, ein paar Meter weiter arbeitet ein Mann in luftiger Höhe – gesichert durch ein Krankabel, das sich mitbewegt. In Berlin-Pankow steht eines der modernsten Zugmontagewerke Europas. Der Mittelständler Stadler produziert hier Regionalzüge, Stadt- und Straßenbahnen. Und die Produkte sind gefragt. Im Schnitt alle zwei Tage verlässt ein ausgebauter Einzelwagen das Werk.
Die Stadler Pankow GmbH, eine Tochter des Schweizer Zugtechnikkonzerns Stadler, hat sich vom Schließungskandidaten zu einem …

Schreibe einen Kommentar