Flughäfen: Berlin will in Finow keinen Flughafen, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/brandenburg/634710.html

Ausschuss lehnt Plan ab / Brandenburg zurückhaltend
Peter Neumann

EBERSWALDE. Wenn es um den Flugplatz Finow bei Eberswalde geht, sind sich die Berliner Politiker einig. Im Verkehrsausschuss des Abgeordnetenhauses haben gestern alle Fraktionen bekräftigt, dass sie den dort vorgesehenen Ausbau zum Regionalflughafen ablehnen. Dem Großflughafen Berlin Brandenburg International (BBI), der Ende 2011 in Schönefeld eröffnet werden soll, dürfe keine Konkurrenz entstehen. Aber so einfach ist die Sache nicht: Denn Berlin hat mit Brandenburg 2004 eine Planung verabschiedet, derzufolge Finow zum Regionalflughafen entwickelt werden soll.
Die Tower GmbH hat große Pläne für ihren Verkehrslandeplatz Finow mit seiner 2 500 Meter langen Piste. Er soll zum Regionalflughafen werden, von dem auch Maschinen …

Schreibe einen Kommentar