Flughäfen: Tempelhof: Wowereit lehnt Angebot des Kanzleramtes ab, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/
2007/03/05/berlin/886810.html

„Es bleibt bei der Schließung“

Berlin – Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat verhalten auf das Angebot von Kanzleramtschef Thomas de Maizière reagiert, noch einmal Gespräche über die Zukunft des Flughafens Tempelhof aufzunehmen. Wowereit sagte gestern: „Die juristische Situation ist eindeutig. Wer den Flughafen BBI in Schönefeld nicht gefährden will, muss Tempelhof schließen. Eben deshalb kann es auch keine Änderung der Landesplanung geben. Es bleibt dabei, Tempelhof wird Ende Oktober 2008 geschlossen.“
In einem Gespräch mit der Berliner Morgenpost hatte der Chef des Bundeskanzleramtes gesagt, der Bund sei bereit, noch einmal …

Schreibe einen Kommentar