Regionalverkehr + S-Bahn: Fahrgäste geben ihrer Bahn die Note Zwei, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/berlin/633206.html

Unpünktlichkeit und fehlende Information ärgern die Kunden im Regionalverkehr am meisten
Antje Lang-Lendorff

Der Regionalzugverkehr in Berlin und Brandenburg hat sich nach Einschätzung von Fahrgästen etwas verschlechtert, ist aber immer noch gut. Das ist das Ergebnis einer Kundenbefragung im Jahr 2006, das der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) gestern vorgestellt hat. „Die Ampel ist von Grün auf Gelb umgesprungen. Nicht auf Dunkelgelb, aber wir müssen aufpassen“, sagte Hans-Werner Franz, der VBB-Geschäftsführer. Auch die S-Bahn ließ ihre Kunden befragen. Das Ergebnis ist erfreulich: Der S-Bahn-Verkehr wird sogar besser bewertet als noch vor einem halben Jahr.

Mehr Fahrgäste – mehr Müll
Der VBB koordiniert seit 1999 den Nahverkehr in der Region und ist auch für die Qualitätskontrolle zuständig. Ein Instrument ist die Kundenbefragung, die der …

Schreibe einen Kommentar