Flughäfen: Schönhagen wirbt um Geschäftsflieger, aus Die Welt

http://www.welt.de/data/2007/02/16/
1214594.html

Die Landebahn ermöglicht die Abfertigung größerer Maschinen. Die Stoßrichtung ist klar: der Flughafen Schönhagen möchte ein möglichst großes Stück vom Kuchen Tempelhof abbekommen.
Von Dieter Salzmann und Katrin Schoelkopf

Schönhagen – Das Timing hätte nicht besser sein können, auch wenn alle Beteiligten sagen, es habe sich um den puren Zufall gehandelt: Noch nicht einmal eine Woche, nachdem das Oberverwaltungsgericht Berlin Brandenburg verkündet hatte, die für das kommende Jahr geplante Schließung des Flughafens Tempelhof sei rechtens, nahm der Flugplatz Schönhagen im südlich von Berlin gelegenen Kreis Teltow-Fläming seine verlängerte Start- und Landebahn in Betrieb, die künftig Starts und Landungen von deutlich größeren Flugzeugen zulassen als bisher.
Die Stoßrichtung ist klar: Schönhagen möchte ein möglichst großes Stück vom Kuchen Tempelhof abbekommen. Etwa ein Drittel des derzeitigen Luftverkehrs …

Schreibe einen Kommentar