U-Bahn: Die Linienverläufe in den U-Bahnhöfen haben jetzt noch mehr Informationen zu bieten

http://www.bvg.de/index.php/de/Bvg/Detail/
folder/301/rewindaction/Index/archive/1/
year/2006/id/138683/name/
Linienverl%E4ufe+noch+informativer

Die Linienverläufe in den U-Bahnhöfen haben jetzt noch mehr Informationen zu bieten. Die praktischen Informationstafeln in der U-Bahn geben jetzt auch Auskunft über Aufzüge entlang der Strecken.

Damit werden sie vor allem für gehbehinderte und ältere Fahrgäste noch wertvoller. Ein Blick genügt, um festzustellen, wo sich bequem um- und aussteigen lässt. Selbst bei spontanen Änderungen der Fahrtroute erkennen behinderte Fahrgäste, aber auch Eltern mit Kinderwagen oder ältere Menschen gleich, wo sich die hilfreichen Aufzüge befinden.

Die Liniennetze werden seit 2005 in BVG-eigenen Werkstätten produziert und können deswegen auch schneller bei Änderungen angepasst werden. Die Umrüstung auf die neuen Linienverläufe mit Aufzughinweisen erfolgt linienweise. Die Bahnhöfe der U9 sind bereits komplett mit den neuen Informationstafeln ausgestattet, die Umrüstung auf der U2 läuft zur Zeit. Die übrigen Linien folgen im neuen Jahr.

Mit den neuen Linienverläufen wird unser Informationsangebot für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste weiter verbessert.

Datum: 27.12.2006

Schreibe einen Kommentar