Straßenverkehr: Alternative zur Staufalle Adlergestell, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/berlin/614129.html

Der Groß-Berliner Damm führt nun von Johannisthal bis nach Adlershof
Peter Neumann

ADLERSHOF. Eine gute Nachricht für die Autofahrer im Südosten Berlins: Seit gestern gibt es eine neue Straße zwischen Johannisthal und Adlershof – als Alternative zum staugefährdeten Adlergestell. Am Mittag gaben Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer und Bezirksbürgermeisterin Gabriele Schöttler (beide SPD) die Verlängerung des Groß-Berliner Damms frei. Damit ist die direkte Verbindung vom Sterndamm zur Rudower Chaussee jetzt auf ganzer Länge durchgehend befahrbar.
Momentan führt die vierspurige Straße noch größtenteils durch eine Einöde. „Hier war immer eine Sackgasse“, sagt Peter Strunk, Sprecher der Wista-Management GmbH. „Früher standen nebenan die Garagenhöfe des DDR-…

Schreibe einen Kommentar