S-Bahn + BVG: Sparmaßnahme: BVG und S-Bahn kürzen Angebot, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/
2006/12/09/bezirke/870601.html

Die BVG und die S-Bahn konnten ihre Preisvorstellungen für die Änderung der Tarife im nächsten April nicht wie vorgesehen durchsetzen. Nun muss an anderem Ort gespart werden. Diskutiert wird, das Angebot einzuschränken.
„Wir müssen sehen, wo das Geld jetzt herkommt“, sagt Klaus Watzlak, Sprecher der BVG. Als „realistisch“ bezeichnete der Sprecher die Sparmaßnahme, die Busse und Züge seltener fahren zu lassen. Denkbar wäre zum Beispiel, dass die Züge statt alle fünf Minuten nur noch alle …

Schreibe einen Kommentar