Flughäfen: Luftfahrtschau Ila bleibt in Schönefeld, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/
2006/12/08/berlin/870292.html

Brandenburg lässt Möglichkeit eines festen Messe-Standortes prüfen
Von Katrin Schoelkopf

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (Ila) wird dauerhaft in Schönefeld bleiben. Das bestätigen der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) als Eigentümer und Veranstalter der Messe und auch die Messe Berlin als Organisator. Im Frühjahr hatte der BDLI mit Abzug der Ila aus Berlin gedroht, sollte nicht ein tragfähiges Konzept für die Ila 2008 und 2010 von den Ländern Berlin und Brandenburg, der Flughafengesellschaft und der Messe Berlin vorgelegt werden. Denn der BDLI sah die Ila 2008 und 2010 in Berlin gefährdet, weil zu diesem Zeitpunkt der Bau des neuen Hauptstadtflughafens BBI in Schönefeld in vollem Gange ist. Überdies verfüge dann der Flughafen nur noch über eine Start- und Landebahn.
Jetzt scheinen diese Probleme vom Tisch zu sein. Vonseiten der Messe Berlin heißt es, es bestünden keine …

Schreibe einen Kommentar